Richtig Urlaub machen mit Kindern!

1380 views 6 Comments
Kleinkind am Strand

Urlaub mit Kindern wird dann gut, wenn die Kinder Spaß haben und die Erwachsenen sich entspannen können! Wenn alle zufrieden sind kann man von einem gelungenen Urlaub sprechen, aber wie ist das möglich, und was alles muss man als Eltern beachten um einen solchen Urlaub erleben zu können?\r\n\r\nDie besten Urlaubsziele sind die bei denen man auch außerhalb der Hotelanlage noch etwas Tolles erleben kann, und bei denen die Hotels so richtig familienfreundlich ausgestattet sind. Dazu muss man erst einmal an diese Hotels gelangen und dort direkt buchen damit man mit den Kleinen die schönste Jahreszeit in entspannter Atmosphäre erleben kann. Als Eltern hat man für die Urlaubsplanung und die Überlegungen Einiges zu beachten, und je besser alles geplant wurde umso mehr Garantie gibt es für einen rundherum gelungenen Urlaub mit der ganzen Familie.\r\n

Reisezeit und Reiseziel – grundsätzliche Entscheidungen!

\r\nEin Strandurlaub oder ein Urlaub auf dem Bauernhof, bei der Entscheidung wohin es geht setzt man sich bestimmte Ziele und Erwartungen. Je kleiner die Kinder sind umso näher sollte man die Urlaubsziele aussuchen, und vielleicht einen Urlaub auf dem Bauernhof buchen. Die Frühlings oder Sommerzeit ist die beste Zeit um einen Urlaub zu machen einfach, weil man mit kleinen Kindern bei gutem Wetter viel mehr unternehmen kann.\r\n\r\n\r\n\r\nIn der Sommerzeit ist es besser nicht in die ganz heißen Länder zu reisen, weil die Hitze auch kleinen Kindern sehr zu schaffen macht. Extreme Temperaturen sind also am besten zu vermeiden. Möglich ist in der heutigen Zeit natürlich sehr viel mehr als früher, und auch Fernreisen sind mit kleinen Kindern und Babys durchführbar. in den Urlaub mit den Kindern – das wünschen sich die meisten Familien und mit den vielen Angeboten, die es heute gibt und die man spielend leicht buchen kann, steht dem auch nichts mehr in Wege.\r\n\r\nDie Eltern haben sich bei ihren Überlegungen für eine bestimmte Art von Urlaub entschieden und die Planung beginnt. Aber so viel ist gar nicht nötig denn wenn erst einmal gebucht ist wird einfach eingepackt und die Reise mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug angetreten wird. Am besten ist es immer sich eine gut sortierte Check und Urlaubsliste zu machen und sie dann Schritt für Schritt abzuhaken.\r\n

Buchen und gut planen

\r\nWenn man Wert legt auf Empfehlungen um mit einem guten Gefühl in den Urlaub zu fahren kann man sich auch auf Expedia verlassen, denn hier gibt es gerade für Familien mit Kinder und auch sehr kleinen Kinder ganz spezielle Angebote.\r\n\r\nViele sehr gute Bewertungen durch Urlauber haben in der Vergangenheit bewiesen und gezeigt, dass hier Expedia Reisen ihr Geld wert sind und für Familien mit Kindern die richtige Erholung bringen, die sich jeder wünscht. Familienfreundliche Hotelangebote bietet Expedia und wer hier bucht, kann sich auf einen sehr schönen Urlaub freuen.

Author Bio

Julia Nestler

Hallo lieber Leser,\r\n\r\nmein Name ist Julia Nestler. Die meisten kennen mich jedoch als Juli. Ich bin die Inhaberin von croco - für klein und größer, wo du alles rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und die ersten Babyjahre findest, was du so brauchst.\r\n\r\nZudem bin ich Trageberaterin der Trageschule Dresden und stehe dir gern zur Seite, wenn du Hilfe bei einem Tragesystem brauchst, egal ob es sich um ein Tragetuch oder eine Tragehilfe handelt. Wenn du irgendwelche Fragen hast, dann schreib mir einfach eine Mail oder hinterlass mir über den Blog eine Nachricht, damit ich dir auf schnellstem Wege antworten kann.\r\n\r\n

6 Comments
  1. Dr.Franz

    25. September 2013 at 12:42

    Großen Spaß hatten wir mit unseren Kindern dieses Jahr im Kinderhotel im Kleinwalsertal.\r\n\r\nBeeindruckend war vorallem wie fürsorglich sich die Betreuer Steffi und Dani um unsere zwei Töchter gekümmert haben.

  2. Nathalie

    3. November 2013 at 17:39

    Es ist wichtig das vor Ort alles stimmt ! aber für mich ist es wichtig das der Urlaub auch stressfrei beginnen kann . Mit drei wilden Söhnen ist Organisation das A und O !

  3. Pingback: Radtouren – für jeden etwas dabei

  4. Pingback: Reise zu WM 2014 – Was machen mit den Kindern?

  5. Pingback: Die drei besten Familienautos

  6. Pingback: Von klein auf Ski fahren – die Sicherheit geht vor!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *