Kinderwunsch

292 views Leave a comment
Generationen Finger

Der Kinderwunsch ist ein völlig natürliches Gefühl und von jeder gesunden Frau wirklich ein tiefgreifend wichtiger Punkt in ihrem Leben. Wäre dieser Wunsch nicht da wäre in früheren Zeiten das Überleben unserer Rasse als Menschen nicht gesichert worden. Denn durch viele Faktoren ist Fortpflanzung abgesichert.\r\n\r\nSo auch durch den Sexualtrieb an sich und eben auch durch den Wunsch nach einem Kind. Geht dieser Wunsch eines Paares das sich liebt in Erfüllung ist das eine der schönsten Erfahrung im Leben. Heute wichtiger denn je, denn die Frauen entscheiden selbst ob sie ein Kind möchten oder nicht. War es früher eher Schicksal und Lebensaufgabe und oft auch nicht gewollt 10 Kinder zu bekommen wie es ja üblich war, ist es heute bei den Frauen die ein Kind möchten ein untrügliches Zeichen wenn sie einen starken Kinderwunsch hat.\r\n\r\nDie Freude ist dann groß wenn es klappt und alles seinen Weg geht wie es ja auch in den meisten Fällen vor sich geht. Leider ist es heute aber auch in vielen Fällen nicht mehr so einfach und durch Umwelteinflüsse zuviel Hormone in der Nahrung, Stress im Alltag und vielen anderen Faktoren kann es sein dass der ersehnte Kinderwunsch nicht erfüllt wird. Dafür gibt es inzwischen eine Reihe von Methoden um dem nachzuhelfen.\r\n\r\nDas Wunschbaby\r\n\r\nWenn es nicht so einfach ist mit dem Kinderkriegen dann wird mit der Zeit der Kinderwunsch so stark dass jedes Mittel recht ist. Man kann aber auch erst einmal probieren genau den Eisprung bei sich zu spüren und mit dieser sanftem Methode versuchen zum Erfolg zu kommen. Mit dem Eisprungrechner den wir hier bald veröffentlichen kann man dann genau berechnen wann dieser sein wird und kann auf diese Weise versuchen einen Schritt weiter zu kommen.\r\n\r\n\r\n\r\nGeht das nicht sollte man ärztlich erst einmal beide Partner untersuchen lassen um festzustellen bei wem das Problem denn eventuell liegt. Weiß man dann ob der Mann oder die Frau dafür zuständig ist kann man weitere Schritte unternehmen. Oft liegt eine angeborene Unfruchtbarkeit dahinter oder eine durch Krankheit entstandene Unfruchtbarkeit. All dies kann man heute in den Reproduktionszentren der Medizin feststellen lassen und sich damit zunächst einmal helfen lassen. Danach geht es darum für sich selbst moralisch zu entscheiden inwieweit man gehen möchte um den Wunsch nach einem Kind zu erfüllen. Möglich ist viel aber auch hier gibt es Grenzen in der modernen Medizin vor allem bei uns in Europa.\r\n\r\nEine Erfolgsgarantie gibt es auch hier nicht. Es ist aber schon vielen Paaren die keine Kinder bekommen konnten mit den neuen Methoden in der Reproduktionsmedizin geholfen worden. Auch die Kosten spielen hier eine große Rolle den nicht alles wird von den Kassen übernommen und da die Kosten allein für die Versuche zum Beispiel einen Embryo einzupflanzen recht hoch sind ist der Eigenanteil den ein Paar zu tragen hat eben auch nicht gerade gering.\r\n\r\nWichtig ist das die Klinik eine gute Transparenz bietet und ein guter Ansprechpartner ist für das Paar. Die Vertrauensbasis muss hergestellt sein um hier positiven Erfolg zu bekommen.

Author Bio

Julia Nestler

Hallo lieber Leser,\r\n\r\nmein Name ist Julia Nestler. Die meisten kennen mich jedoch als Juli. Ich bin die Inhaberin von croco - für klein und größer, wo du alles rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und die ersten Babyjahre findest, was du so brauchst.\r\n\r\nZudem bin ich Trageberaterin der Trageschule Dresden und stehe dir gern zur Seite, wenn du Hilfe bei einem Tragesystem brauchst, egal ob es sich um ein Tragetuch oder eine Tragehilfe handelt. Wenn du irgendwelche Fragen hast, dann schreib mir einfach eine Mail oder hinterlass mir über den Blog eine Nachricht, damit ich dir auf schnellstem Wege antworten kann.\r\n\r\n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *