Der große Tragehilfentest emeibaby

995 views 1 Comment
mKniepeiss_croco_023

Eine wirklich tolle Alternative zum Tragetuch, ist die emeibaby Komforttrage. Sie ist sowohl Tragetuch, als auch Tragehilfe in einem. Die emeibaby Komforttrage ist die einzige Babytrage, die mit dem Baby Milimeter für Milimeter mitwächst.\r\n\r\nDie emeibaby sieht nicht nur super toll aus, sondern fühlt sich noch besser an. Sie besteht zu einem großen Teil aus Tragetuchstoff, der das Stück für Stück mitwachsen einmalig macht. Die Sitzfläche der Emeibaby ist leicht zu vergrößern oder zu verkleinern, damit man die Trage individuell seinem Baby anpassen kann. Der Hüftgurt ist weich und bietet dennoch genug Stabilität.\r\n\r\nDie vielen Schnallen an den Trägern sind ideal zum Anpassen an den eigenen Körper. Alles in allem ist die zweite Version, der emeibaby viel besser als ihr Vorläufer. Man merkt, dass die Entwickerlin dieser Komforttrage vieles ausprobiert hat und eine wirklich ideale Trage für Neugeborene, Babys und Kleinkinder, bis zu einem ungefähren Gewicht von 20 Kilo geschaffen hat.\r\n\r\nDie Trage stammt aus dem schönen Tirol und wird in Tschechien produziert. Die Stoffe sind ökologisch und somit auch nicht schädlich für dein Baby. Die Stoffe bestehen zu 100% aus Baumwolle und sind mit dem Ökotex Standart 100 zertifiziert.\r\n\r\nDer einzige Nachteil der emeibaby gegenüber anderen Tragehilfen ist klar: Man kann sie nicht auf der Seite tragen, sondern nur vorn und auf dem Rücken.\r\n\r\nDoch diesen Nachteil bemerkt man kaum, denn die emeibaby lässt sich hervorragend auf den Rücken ziehen. Sie ist so leicht und gleichzeitig so komfortabel, dass es sehr einfach ist, sein Kind ohne weitere Hilfe allein auf den Rücken zu bekommen.

Author Bio

Julia Nestler

Hallo lieber Leser,\r\n\r\nmein Name ist Julia Nestler. Die meisten kennen mich jedoch als Juli. Ich bin die Inhaberin von croco - für klein und größer, wo du alles rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und die ersten Babyjahre findest, was du so brauchst.\r\n\r\nZudem bin ich Trageberaterin der Trageschule Dresden und stehe dir gern zur Seite, wenn du Hilfe bei einem Tragesystem brauchst, egal ob es sich um ein Tragetuch oder eine Tragehilfe handelt. Wenn du irgendwelche Fragen hast, dann schreib mir einfach eine Mail oder hinterlass mir über den Blog eine Nachricht, damit ich dir auf schnellstem Wege antworten kann.\r\n\r\n

1 Comment
  1. Pingback: Der große Tragehilfen Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *